Flughafen München - Terminal 2

1998 bis 2003

Grundgedanke der Landschaftsarchitektur ist die Betonung des Flughafens als Ort der Ankunft und des Abschieds vom Standort München und Bayern. Leitbild der Flächengestaltung ist die bayerische Landschaft in ihren Variationen. Die verschiedenen Landschaftstypen werden künstlerisch übersteigert nachgebildet. Es sind Bilder der Münchner Schotterebene mit groben Kiesflächen, Stilisierungen des hügeligen Alpenvorlandes und Schotterflächen mit Felselementen der alpinen Region.

Kunde

Architekten

Andere Projekte des gleichen Kunden

Flughafen München - Terminal 2 ist das erste Projekt bei diesem Kunden.