Greenland / Zhengzhou Expo-City, China

2014 bis 2015

In Zhengzhou entsteht ein neues Expogelände mit angrenzenden Stadtvierteln, welche durch eine zentrale Achse miteinander verbunden sind. Das Herzstück der Expo- City bildet die Ausstellungsfläche der Messe, die mit seiner Inselausbildung, umgeben von einer Fluß- und Sumpflandschaft, an die Verbotene Stadt erinnert. Diese Fluß- und Sumpflandschaft bietet einer Vielzahl von Pflanzen und Tieren Lebensraum und stellt einen ökologischen und nachhaltigen Beitrag dar. Gleichzeitig werden Besuchern und Bewohnern verschiedene Aktivitäts- und Erholungsmöglichkeiten dort bereitgestellt. Verschiedene Vegetationsstreifen bilden den Übergang zwischen der waldbestandenen Landschaft um das Messegelände zu den Stadtquartieren. Das Messegelände, angelehnt an die Form der Verbotenen Stadt, durchbricht die umgebende organisch geformte Flußlandschaft und unterstreicht so seine architektonische Form.

Andere Projekte des gleichen Kunden

Greenland / Zhengzhou Expo-City, China ist das erste Projekt bei diesem Kunden.