BMW Niederlassung Berlin

2008 bis 2014

Die neue BMW Niederlassung in Berlin am Kaiserdamm wird - als industrielle Nutzung -architektonisch behutsam in den urbanen Kontext integriert. Das Freiraumkonzept sorgt dafür, daß die Bebauung mit ihren Teilen und Ausschnitten nahezu durchlaufend und durch eine breit gestreifte Bodengestaltung auch mit dem vorgelagerten Stellplatz-Raum verbunden ist und somit für Beschäftigte und Besucher als Einheit der Nutzung innerhalb der Stadt erfahrbar wird. Großkronige Bäume säumen die drei Seiten des Grundstücks jeweils unterschiedlich; auch der Stellplatzbereich erfährt Begrünung durch Baumpflanzung.

Kunde

Architekten

Andere Projekte des gleichen Kunden

BMW Niederlassung Berlin ist das erste Projekt bei diesem Kunden.