Global Research General Electric, Garching München

2003 bis 2005

Die Freiräume dieses Geschäftsgebäudes waren in die landschaftliche Umgebung einzufügen und zugleich auf dem Grundstück repräsentativ und urban zu gestalten. Das Konzept der Freiräume sieht hierfür eine Abstufung von Räumen vor, die Aufenthaltsbereiche als erkennbare Teilräume in die Landschaft organisch integriert und die Funktionalität von Eingang, Zufahrt und Besucherparken mit der Bebauung in strengerem Design verknüpft.

Kunde

Architekten

Andere Projekte des gleichen Kunden

Global Research General Electric, Garching München ist das erste Projekt bei diesem Kunden.