Gateway City Towers of Ras al Khaimah, VAE

2008 bis 2015

In der Wüste von Ras Al Khaimah wird eine neue Stadt für 150.000 Menschen entstehen. Am östlichen Rand der Stadt markieren die Gateway City Towers den neuen Stadteingang. Ein riesiger See aus Meerwasser und Solarenergie dienen zur Energiegewinnung und wird zum begehbaren Erlebnispark. Ein Wasserbecken als Landschaftselement zu wählen, hat mehrere Gründe. Alle Gebäude erhalten so eine Adresse am Wasser. Von urban ausformulierten, formal gestalteten Bereichen entlang der zentralen Achse geht die Gestaltung über die Typologie des Landschaftsparks bis hin zu sandigen, naturnah gestalteten Uferkanten.

Kunde

Architekten

Andere Projekte des gleichen Kunden

Gateway City Towers of Ras al Khaimah, VAE ist das erste Projekt bei diesem Kunden.