Land Rover Regional Offices, Shanghai

2013 bis 2018

Dieser dynamische Zwei-Turm-Gebäudekomplex, in dem sich die regionalen Büros der legendären britischen Marke Land Rover befinden, wurde sorgfältig durchdacht und entworfen, um die örtliche Kultur zu reflektieren, eine auf die Menschen bezogene, aber einzigartige biophile Umgebung und die Idee zu schaffen eines porösen Stadtgewebes im Auge. Sie dienen als mächtiges metamorphes und symbolisches Werkzeug - die Gebäude werden durch die Anwendung eines speziellen Fritten-Glasmusters, das aus der Ferne chinesischen Bambus emuliert, mit der Atmosphäre der Stadt transformiert. Die gemusterte Außenfläche zollt nicht nur der Bedeutung von Bambus in der chinesischen Kultur Rechnung, sondern trägt auch zur Gesamteffizienz des Gebäudes bei, indem den Bewohnern natürliche Schatten und Privatsphäre geboten werden.

Kunde

Architekten

Andere Projekte des gleichen Kunden

Land Rover Regional Offices, Shanghai ist das erste Projekt bei diesem Kunden.